Sprachen: Englisch

Dr. med. Ivonne Kammler

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kernkompetenzen

  • Schulterchirurgie: arthroskopische Chirurgie des Schultergelenks mit rekonstruktiven Maßnahmen, Schulterendoprothetik mit anatomischen und inversen Schulterprothesen, Knochenaufbau bei Defekten
  • Arthroskopische Chirurgie des Kniegelenks
  • Knorpelregenerative Verfahren
  • Hüft- und Knieendoprothetik
  • Fußchirurgie
  • Schultersprechstunde

Vita

2019                 DAF-Zertifikat für Fußchirurgie

2017-2018       Masterkurs Patient Specific Instruments Schulterchirurgie

seit 2017         Oberärztin der Abteilung für Orthopädie am Kreiskrankenhaus Dormagen

2016-2017        Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Abteilung Orthopädie

2012-2016         Assistenzärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

2010-2012         Assistenzärztin für Chirurgie am Kreiskrankenhaus Dormagen

2003-2009        Studium der Humanmedizin

Dr. med. Faten Dahdouh

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Kernkompetenzen

  • Senologische Sprechstunde für das gesamte Spektrum der Brusterkrankungen
  • Diagnostik und Behandlung von Brustkrebserkrankungen
  • Brustchirurgie: Brusterhaltende Techniken, Entfernung der Brust, Brustwiederaufbau mit Implantaten oder körpereigenem Gewebe

Werdegang

seit 2014             Leitende Oberärztin im Brustzentrum des Rheinland Klinikums Grevenbroich Elisabethkrankenhaus

2014                     Oberärztin in der Gynäkologie Helios Klinikum Siegburg

2013                     Mammasonographiekurs

2011-2013           Fachärztin im Brustzentrum Köln-Holweide, Kliniken der Stadt Köln

2006-2010         Assistenzärztin in der Gynäkologie und Geburtshilfe, Vinzenz-Pallotti-Hospital in Bensberg

2005-2006         Assistenzärztin in der Gynäkologie und Geburtshilfe, Hermann-Josef-Krankenhaus in Erkelenz

 

 

PD Dr. med. Günter K. Noé

Facharzt für Frauenheilkunde|Leiter Ausbildungszentrum AGE|MIC III|Spezialist für Urogynäkologie

Kernkompetenzen

  • endoskopische Behandlung von Scheiden- oder Blasensenkungen
  • endoskopische Krebschirurgie bei Gebärmutterkörper- und Gebärmutterhalskrebs
  • Harninkontinenz

Vita

2017              Habilitation im Fachgebiet Frauenheilkunde an der Universität Witten-Herdecke

2014              Leiter Endometriosezentrum am Kreiskrankenhaus Dormagen

seit 2014       Chefarzt der Frauenkliniken im Rhein-Kreis Neuss

2013              Ärztlicher Direktor Kreiskrankenhaus Dormagen

2013              Leiter Ausbildungszentrum minimalinvasive Chirurgie der AGE Kreiskrankenhaus Dormagen

seit 2013       Lehrauftrag der Universität Witten-Herdecke

2008              Zertifikat „MIC III“ der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE)

2008              Zusatzbezeichnung: Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie

seit 2005       Lehrauftrag der Universität Köln

Seit 2005      Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Kreiskrankenhauses Dormagen

2001              Oberarzt am St. Elisabeth Krankenhaus Köln

1998              Oberarzt Städtische Kliniken Mönchengladbach Perinatalzentrum

1998              Promotion (Aachen), Note: magna cum laude

1992              Facharztausbildung am Stl. Elisabeth Krankenhaus Köln, Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe

1992              Approbation als Arzt

1992              Staatsexamen Medizin

1991               Praktisches Jahr am St. Elisabeth Krankenhaus Köln (Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe)

1985-1991     Humanmedizin an der Universität zu Köln

Dr. med. Philipp Schreiner

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Kernkompetenzen

  • Konventionelle und interventionelle Endoskopie
  • Allgemeine onkologische Gastroenterologie und Diabetologie
  • Naturheilverfahren

 

Vita

Seit 2019                  Leitender Oberarzt der Klinik für Gastroenteroligie am Krankenhaus Grevenbroich

2013-2019               Oberarzt der Inneren Medizin und Gastroenterologie im Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz

2012-2013               Stationsoberarzt der Inneren Abteilung im Marienhospital Aachen, Medizinische Abteilung

2011-2012               Oberarzt mit Schwerpunkt Gastroenterologie im Johanna-Etienne-Krankenhaus Neuss

2003-2011              Weiterbildung zum Facharzt Innere Medizin und Facharzt für Gastroenterologie in Köln, Grevenbroich und Düsseldorf

2003                        Promotion am Institut für Pharmakologie an der Universität zu Köln

1996-2002              Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln

Prof. Dr. Dirk Graf

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie | Zusatzbezeichnung: medikamentöse Tumortherapie | Infektiologe nach DGI

Kernkompetenzen
    • Gastroenterologie
    • Hepatologie
    • Endoskopie
    • Gastrointestinale Onkologie

 

Vita

Seit 2019             Chefarzt der Klinik für Gastroenterolgie und Onkologie am Rheinland Klinikum Dormagen und Grevenbroich

2018                     Anerkennung als Zertifizierter Infektologe nach DGI

2017                     Leiter und Qualitätsmanagementbeauftrager des DKG-zertifizierten Leberkrebszentrums

2015                     Leiter und Qualitätsmanagementbeauftrager des DKG-zertifizierten Pankreaskarzinomzentrums

2012                     Leiter und Qualitätsmanagementbeauftrager des DKG-zertifizierten Darmkrebszentrum

2011                      Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie

2010                     Oberarzt an der Klinik für Gastroenterolgie, Hepatologie und Infektiologie am Universitätsklinikum Düsseldorf

2007                     Facharzt für Innere Medizin

2003                     Promotion

2001-2010           Assistenzarzt an der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie am Universitätsklinikum Düsseldorf

1999-2000          Arzt im Praktikum an der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie am Universitätsklinikum Düsseldorf

1992-1999           Medizinstudium an der RWTH-AAchen

 

Dr. med. Katharina Thies

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Kernkompetenzen

  • Gynäkologische Sprechstunde und Indikationssprechstunde
  • Geburtshilfliche Sprechstunde
  • Endoskopische Operationen MIC I
  • Tätigkeit im OPZ Hürtz (ambulante Operationen)

Vita

seit 2018              Kreißsaal-Oberärztin im Kreiskrankenhaus Grevenbroich

2017                      Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

2015-2017            Assistenzärztin im Sana-Klinikum Remscheid

2012-2011            Promotion in der Klinik für Herzchirurgie der Uniklinik Köln

2004-2011          Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln

Dr. med. Karla Schmitt

Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie|Zusatzbezeichnung: Palliativmedizin|ESMO Examen

 

Kernkompetenzen

  • gesamtes Spektrum der Hämatologie und Onkologie (Sprechstunde, Behandlung, Abklärung inklusive Knochenmarkpunktion)
  • zytologische Diagnostik (mikroskopische Zelluntersuchung)
  • Palliativmedizin

 

Vita

2018                       Erhalt des ESMO Examens

Seit 2017               Oberärztin für Hämatologie und Onkologie am Krankenhaus Grevenbroich

2016-2017            Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie am Universitätsklinikum Düsseldorf

2013                     Promotion

2010-2016           Assistenzärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie am Universitätsklinikum Aachen

2003-2009          Studium der Humanmedizin an der Universität Aachen

Mahnaz Sadeghi

Fachärztin für Chirurgie, Gefäßchirurgie|Zusatzbezeichnung: Phlebologie|Endovaskuläre Chirurgin

Kernkompetenz

  • Gefäßchirurgie

Vita

seit 2016         Oberärztin für Gefäßchirugie am Kreiskrankenhaus Dormagen

2016                 Zusatzbezeichnung: Endovaskuläre Chirugie

2015                 Zusatzbezeichnung: Phlebologie

2014                 Fachärztin für Gefäßchirurgie

2011                  Fachärztin für Chirurgie

2004                Approbation

Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin (Vorklinik) sowie am Universitätsklinikum Duisburg-Essen

© Rheinland Klinikum GmbH Sprecher der Geschäftsführung: Georg Schmidt, Geschäftsführer: Martin Blasig