Pflegestudium bietet beste Voraussetzungen

Pflege ist vielseitiger als man denkt. Nach Abschluss einer Ausbildung stehen Ihnen viele Karriereoptionen offen. Wir fördern Ihre Qualifizierung.

Ein Studium ermöglicht Pflegefachkräften einen beruflichen Aufstieg und schafft damit langfristig neue Perspektiven. Das erkennen immer mehr Pflegerinnen und Pfleger und entscheiden sich für ein Studium – das auch nebenberuflich möglich ist.

In der Pflegebranche herrscht ein großer Mangel an qualifizierten Fachkräften. Ein Studium dient nicht nur der Aufwertung des Berufsfeldes sondern wirkt auch dem akuten Notstand an qualifiziertem Personal entgegen.

Zukunftsbranche Pflege

Die Bevölkerung schrumpft, gleichzeitig steigt die Lebenserwartung. Der Anteil der Pflegebedürftigen wächst damit Jahr für Jahr. Die Studie "Arbeitslandschaft" der Prognos AG hat ergeben, dass die heutige Zahl der Pflegebedürftigen von 2,4 Millionen bis 2030 auf 3,4 Millionen steigen wird. Die Pflegebranche wird damit zum Jobmotor der Zukunft. Neue Aufgaben und Herausforderungen entstehen, Berufsbilder verändern sich. Jährlich kommen neue Studien- und Weiterbildungsangebote dazu.

Sie interessieren sich für eine duale Ausbildung bzw. die Qualifizierung im Job? Dann sprechen Sie uns darauf an.
© Rheinland Klinikum GmbH | Geschäftsführer: Patricia Mebes, Dr. Nicolas Krämer