Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Unsere Fachabteilung leistet ambulante und stationäre Hilfe. Die enge fachliche Kooperation mit niedergelassenen Fachärzten gehört zu den Eckpfeilern unserer Arbeit.

Mit insgesamt sieben Fachärzten deckt unsere Abteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Plastische Chirurgie ein breites Behandlungsspektrum ab. Eine Vielzahl der operativen Eingriffe wird minimalinvasiv/endoskopisch durchgeführt.


Informieren Sie sich über unsere Fachrichtungen

Operative Leistungen
  • gesamtes Spektrum der Mittelohrchirurgie z. B. hörverbessernde Eingriffe, Defektdeckung am Trommelfell, Tubendilatation bei Belüftungsstörungen
    des Mittelohres
  • endoskopische / mikroskopische minimalinvasive Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie
  • Mund-, Rachen-, Kehlkopfchirurgie
  • Tumorchirurgie organerhaltend durch endoskopischen Lasereinsatz
  • Phonochirurgie-Eingriffe zur Verbesserung der Stimmbildung
  • Chirurgie der oberen Speiseröhre und der Luftröhre im Halsbereich
  • Eingriffe an den Speicheldrüsen z. B. Parotidektomie (Entfernung der Ohrspeicheldrüse mit Darstellung und Erhalt der Gesichtsnerven durch Neuromonitoring)
  • Plastische-, Ästhetische Chirurgie – wiederherstellende und kosmetische Eingriffe im Kopf und Halsbereich z. B. Ohranlegeplastiken und Septorhinoplastiken, Chirurgie der Augenlider
  • Traumatologie (Versorgung von Brüchen und Verletzungen) des Mittelgesichtes und des Unterkiefers durch Miniplatten-Osteosynthese
  • Schnarchoperationen – radiofrequenzgestützt, Coblation, minimalinvasiv, Somnoendoskopie
  • Alle kleineren Eingriffe z. B. Adenotomie, Paukenröhrchen, Tonsillektomie (Mandelentfernung)
  • Sonographisch gesteuerte Punktionszytologien und Stanzbiopsien zur Diagnosesicherung
  • Ambulante Operationen bei Erwachsenen
  • Ambulante Operationen bei Kindern mit Nasenrachenpolypen und Paukenergüssen
Ambulante Leistungen
  • Allergologie-Diagnostik, Allergennachweis durch Hauttests, PRICK-Test, Provokationstest der Nasenschleimhaut, spezielle Blutuntersuchungen, ASS-Desaktivierung bei Aspirinintoleranz
  • Endoskopische Diagnostik, Spiegelung Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Nase, Nasennebenhöhlen durch flexible und starre Endoskope
  • Ultraschall der Nasennebenhöhlen und des Halses
  • Audiometrie, Tonaudiometrie, Sprachaudiogramm, Tympanometrie, Tinnitusmessung, Computeraudiometrie
  • Tinnitustherapie mittels Neurostimulation
  • Gleichgewichtsprüfung, Elektronystagmographie, computergestütztes Programm zur Visualisierung und Beratung bei ästhetischer Nasenchirurgie
  • Botox und Filler

Leitende Ärzte

Dr. med. Simon Bode

Leitender Arzt |  Dormagen

Elena Liolidou

Assistenzärztin 

Dr. med. Ludwig Klasen

Assistenzarzt

Mustafa Kaciran

Facharzt

Sprechstunden

Tumorsprechstunde:
Dr. Bode

Ästhetische Chirurgie:

Dr. Bode und Herr Remus

Ohrsprechstunde:
Dr. Teepe

Allergiesprechstunde:
Dr. Gemmeke, Dr. Teepe und Herr Remus

Schnarchsprechstunde:
Dr. Bode

Kindersprechstunde:
Dr. Gemmeke, Dr. Bode und Herr Remus

© Rheinland Klinikum GmbH | Geschäftsführer: Martin Blasig