Fachbereiche: Notfallmedizin

Dr. med. Cornelius Trenz

Facharzt für Anästhesiologie

Zusatzbezeichnungen: Spezielle Intensivmedizin, Notfallmedizin, Palliativmedizin

DEGUM Stufe 1

Dr. med. Dirk Krause

Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie (DGK)
Zusatzbezeichnung: Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin
Gesundheitsförderung und Prävention, Hypertensiologe (DHL®)

Dr. med. Margaret Schönewolf

Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung: Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Notfallmedizin, Akupunktur

Erika Borchert

2019 Funktionsoberärztin der chirurgischen Notaufnahme im Rheinland Klinikum Elisabethkrankenhaus Grevenbroich
2012-2019 Fachärztin für Viszeralchirurgie im Rheinland Klinikum Elisabethkrankenhaus in Grevenbroich
2016 Facharztanerkennung für Viszeralchirurgie
2003-2012 Assistenzärztin für Allgemein-, Viszeral-, Unfall- und Thoraxchirurgie am St.Josef Hospital Gelsenkirchen
2002  Assistenzärztin für Anästhesie im städtischen Krankenhaus Meisenheim
2001 Fachkunde für Rettungsdienst
2001 Assistenzärztin für Chirurgie im städtischen Krankenhaus Meisenheim
1999-2000 Assistenzärztin für Allgemein- und Unfallchirurgie am Marienkrankenhaus Trier
1996-1999 ÄiP und Assistenzärztin für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Unfallchirurgie am Elisabeth Krankenaus Trier
1996 Staatsexamen der Humanmedizin an der Universität Bonn

Dr. med. Orsolya Csaba

Fachärztin für Anästhesie

Transplantationsbeaufragte

Zusatzbezeichnung: Notfallmedizin und spezielle anästhesiologische Intensivmedizin

Prof. Dr. med. Stefan Soltész

Facharzt für Anästhesie|Intensivmedizin|Notfallmedizin|Spezielle Schmerztherapie|Palliativmedizin|ABS-Experte

Kernkompetenzen

  • Intensivmedizin
  • Schmerztherapie
  • Notfallmedizin
  • rationale Antiobiotikatherapie

Vita

2018 Professur – Universität zu Köln
2015 Etablierung einer interdisziplinären stationären multimodalen Schmerzterapie am Krankenhaus Dormagen
2014 Erwerb der DGAI-Fortbildungsbescheinigung “Spezielle Kinderanästhesie”
Seit 2010 Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin am Krankenhaus Dormagen
Seit 2010 Lehrauftrag an der Universität zu Köln
2009 Aufbau einer Schmerzambulanz mit vertragsärztlicher Zulassung im MVZ des Klinikums Leverkusen
2009 Erhalt der venia legendi für das Fach Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin an der Medizinischen Universität zu Köln
 2008 Leitender Oberarzt der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin am Klinikum Leverkusen gGmbH
2002- 2008 Oberarzt der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin am Klinikum Leverkusen gGmbH
2001 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
1998 Zusatzqualifikation Leitender Notarzt
1997-2001 Tätigkeit als Arzt für Anästhesie in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Universitätskliniken des Saarlandes
1993-1997 Weiterbildung zum Arzt für Anästhesie in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Universitätskliniken des Saarlandes
1993 Promotion, Thema: Radiologischer Nachweis von Fremdkörpern bei perforierenden Augenverletzungen
1992-1993 Praktisches Jahr für Medizinstudenten (KKH Donaueschingen)
1987-1992 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Dr. med. Maren Paulus

Fachärztin für Anästhesie|Zusatzbezeichnung: Intensivmedizin, Notfallmedizin|Leitende Notärztin des Rhein-Kreises Neuss

 

Dr. med. Christian Kropidlowski

Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin|Hypertensiologe DHL®, Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR®

  • 1
  • 2
© Rheinland Klinikum GmbH Geschäftsführung: Georg Schmidt (Sprecher), Alexander H. Lottis, Nicole Rohde