Fachbereiche: Frauenheilkunde

Dr. med. Robert Gentz

  • Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • DEGUM II Mamma-Sonographie
  • Koordination Brustkrebsbehandlung

Kernkompetenzen

  • Senologische Diagnostik inklusive Punktionen
  • Stanzbiopsien
  • Markierungen

 

Vita

2004 DEGUM II Qualifikation Mammasonographie mir regelmäßiger Re-Zertifizierung alle sechs Jahre
2001 DEGUM I Qualifikation Mammasonographie
Seit 2000 Oberarzt mit Übernahme und Ausbau der senologischen Sprechstunde
1994 Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Seit 1992 Frauenklinik des Krankenhauses Dormagen
1989-1992 Assistenzarzt in der Frauenklinik am Elisabeth-Hospital Iserlohn
1988-1989 Assistenzarzt in der Frauenklinik am Dominikus-Krankenhaus Düsseldorf

Dr. med. Faten Dahdouh

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Kernkompetenzen

  • Senologische Sprechstunde für das gesamte Spektrum der Brusterkrankungen
  • Diagnostik und Behandlung von Brustkrebserkrankungen
  • Brustchirurgie: Brusterhaltende Techniken, Entfernung der Brust, Brustwiederaufbau mit Implantaten oder körpereigenem Gewebe

Werdegang

seit 2014 Leitende Oberärztin im Brustzentrum des Rheinland Klinikums Grevenbroich Elisabethkrankenhaus
2014 Oberärztin in der Gynäkologie Helios Klinikum Siegburg
2013 Mammasonographiekurs
2011- 2013 Fachärztin im Brustzentrum Köln-Holweide, Kliniken der Stadt Köln
2006- 2010 Assistenzärztin in der Gynäkologie und Geburtshilfe, Vinzenz-Pallotti-Hospital in Bensberg
2005- 2006 Assistensärztin in der Gynäkologie und Geburtshilfe, Hermann-Josef-Krankenhaus in Erkelenz

PD Dr. med. Günter K. Noé

Facharzt für Frauenheilkunde|Leiter Ausbildungszentrum AGE|MIC III|Spezialist für Urogynäkologie

Kernkompetenzen

  • endoskopische Behandlung von Scheiden- oder Blasensenkungen
  • endoskopische Krebschirurgie bei Gebärmutterkörper- und Gebärmutterhalskrebs
  • Harninkontinenz

Vita

2017 Habilitation im Fachgebiet Frauenheilkunde an der Universität Witten-Herdecke
2014 Leiter Endometriosezentrum am Krankenhaus Dormagen
seit 2014 Chefarzt der Frauenkliniken im Rhein-Kreis Neuss
2013 Ärztlicher Direktor Kreiskrankenhaus Dormagen
2013 Leiter Ausbildungszentrum minimalinvasive Chirurgie der AGE Kreiskrankenhaus Dormagen
seit 2013 Lehrauftrag der Universität Witten-Herdecke
2008 Zertifikat „MIC III“ der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE)
2008 Zusatzbezeichnung: Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie
seit 2005 Lehrauftrag der Universität Köln
seit 2005 Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Kreiskrankenhauses Dormagen
2001 Oberarzt am St. Elisabeth Krankenhaus Köln
1998 Oberarzt Städtische Kliniken Mönchengladbach Perinatalzentrum
1998 Promotion (Aachen), Note: magna cum laude
1992 Facharztausbildung am Stl. Elisabeth Krankenhaus Köln, Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe
1992 Approbation als Arzt
1992 Staatsexamen Medizin
1991 Praktisches Jahr am St. Elisabeth Krankenhaus Köln (Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe)
1985-1991 Humanmedizin an der Universität zu Köln
  • 1
  • 2
© Rheinland Klinikum GmbH Geschäftsführung: Georg Schmidt (Sprecher), Alexander H. Lottis, Nicole Rohde