Gemälde wie von Gerhard Richter im „Elisabeth“

Beeindruckende Gemälde von jungen Künstlern aus der Kita St. Martinus Wevelinghoven schmücken derzeit die große Halle (Erdgeschoss) im Elisabethkrankenhaus. Da die Ausstellung aufgrund der Corona-Pandemie nicht persönlich angeschaut werden kann, werden die Kunstwerke hier in einem virtuellen Rundgang präsentiert.

Kreißsaal Grevenbroich: Infoabend am 8. September

Im Elisabethkrankenhaus Grevenbroich finden ab September wieder regelmäßige Infoabende statt: Dort haben werdende Eltern jeweils am zweiten Dienstag eines Monats ab 18 Uhr Gelegenheit, mit Ärzten und Hebammen wichtige Fragen rund um die Geburt zu besprechen. Eine vorherige Anmeldung per Mail (kreisssaal.gv@kkh-ne.de) oder Telefon (02181 600 5690) ist erforderlich.

Weiterlesen

Heiratsantrag über dem Krankenhausdach

Romantik pur am Elisabethkrankenhaus: Schwester Stefanie Gipperich freute sich über einen spektakulären Heiratsantrag ihres Freundes Patrick Gülden. Unter großer Anteilnahme von Familie, Kolleginnen, Patienten und Passanten sagte sie „Ja“ – im Arbeitskorb eines Dachdecker-Krans in etwa 30 Metern Höhe. Viel Glück für den gemeinsamen Lebensweg!

Kreißsaal Dormagen: Ab sofort wieder Infoabende

Ab sofort sind im Rheinland Klinikum Dormagen wieder Kreißsaal-Besichtigungen im kleinen Kreis und unter Einhaltung der erforderlichen Hygieneregeln möglich: An jedem Dienstag und Donnerstag um 18 Uhr können wir bis zu vier werdende Elternpaare einladen. Die Anmeldung kann unter Telefon 02133- 66 2690 kurzfristig erfolgen.

Weiterlesen

Besuch des neugestalteten Palliativbereichs

Viel Zeit nahmen sich Hermann Gröhe,
stellvertretender Vorsitzender der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion, und
Landrat Hans-Jürgen Petrauschke
für einen Besuch des neugestalteten
Palliativbereichs im Elisabethkrankenhaus. Dort wurden sie von Martin Blasig, Geschäftsführer des Rheinland Klinikums, und der Leitenden Oberärztin Dr. Angela Meyer begrüßt.

Weiterlesen

Dr. Laaf neuer Leiter der Zentralen Notaufnahme

Dr. Thomas Laaf (48)
ist neuer Chef der Zentralen
Notaufnahme in Grevenbroich.
Zuletzt war der  Jülicher Ärztlicher Leiter der
Zentralen Notaufnahme
an den Städtischen Kliniken Köln
in Merheim, zuvor in dieser Position
am EVK Düsseldorf. Studiert und
promoviert hat Dr. Laaf an der RWTH
Aachen.

Weiterlesen

Martin Brendler neuer Krankenhausseelsorger

In Dormagen kennt man ihn als Rockmusiker und Karnevalist – und natürlich als Gemeindereferent. Jetzt ist eine weitere Aufgabe hinzugekommen: Martin Brendler (55) hat die Nachfolge von Pfarrer Peter-Mario Werner als Krankenhausseelsorger im Rheinland Klinikum Dormagen angetreten. Herzlich willkommen!

Neue Intensivstation

Größer, moderner, heller – im Rheinland Klinikum Dormagen ist nach zehnmonatiger Bauzeit die neue Intensivstation an den Start gegangen. Sie vereint die Intensivstation mit der bisherigen Überwachungsstation und bietet mehr Platz für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter. Herzstück ist die großzügige Zentrale, von der aus die Monitore überwacht werden. Rund 3,6 Millionen Euro wurden in den Umbau investiert.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 4
© Rheinland Klinikum GmbH | Geschäftsführer: Martin Blasig