Bitte achten Sie auf Hygiene

Im Zugangsbereich der Kliniken, auf den Stationen und auf den Zimmern besteht für Sie die Möglichkeiten, Ihre Hände zu desinfizieren. Damit tragen Sie dazu bei, dass wir zum Schutz aller Patienten einen hohen Hygienestandard sichern können. Sollten Sie aktuell einen Infekt haben, bitten wir Sie um eine entsprechende Rücksichtnahme. Fragen Sie im Zweifelfall Ihren behandelnden Arzt, ob ein Besuch in der Klinik ratsam ist. Oder wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im Rheinland Klinikum beschäftigt sich die Abteilung für Krankenhaushygiene unter fachlicher Verantwortung der ärztlichen Direktoren insbesondere mit der Erkennung und Vermeidung von nosokomialen Infektionen im Sinne der Patientensicherheit.

Die Abteilung für Krankenhaushygiene besteht aus Fachkräften für Krankenhaushygiene, die hauptamtlich für die Aufgabe weitergebildet sind. Sie werden durch ein Team an hygienebeauftragten Ärzten und Pflegekräften unterstützt, die sich vor Ort für die Einhaltung der Hygieneprinzipien einsetzen. Fachliche Unterstützung erhält die Krankenhaushygiene außerdem vom Zentralbereich Krankenhaushygiene und Infektiologie der Uniklinik RWTH Aachen und einem externen Beratungsunternehmen.

  • Yvonne Schoenen

    Fachkraft für Krankenhaushygiene

    02181 600-4865

  • Norbert Conrads

    Fachkraft für Krankenhaushygiene

    02181 600-7865

© Rheinland Klinikum GmbH | Geschäftsführer: Patricia Mebes, Dr. Nicolas Krämer