Die besten Besuchszeiten

Ungünstige Besuchszeiten liegen in den Morgen- und Vormittagsstunden. Hier steht auf den Stationen die Patientenversorgung im Vordergrund, dann finden in der Regel auch die ärztlichen Visiten statt. Entspannter geht es nachmittags zu.

Besuch zu haben kann für Patienten auch anstrengend sein. Für die Genesung sind Ruhezeiten sehr wichtig. Das gilt besonders, wenn sich mehrere Patienten ein Zimmer teilen. Nehmen Sie bitte Rücksicht und achten Sie darauf, dass keine großen Gruppen im Zimmer sind. Richten Sie bitte auch den Geräuschpegel darauf aus, dass kranke Menschen Ruhe brauchen. Soweit die Patienten nicht an das Bett gebunden sind, empfehlen wir unsere Besucherinseln auf den Gängen aufzusuchen. Oder besuchen Sie unsere Cafeterien.

Grundsätzlich ist der Besuch von 10:00 bis 19:00 Uhr möglich.

 

Sie möchten jemanden auf der Intensivstation besuchen?
Sprechen Sie bitte vorher mit dem behandelnden Arzt bzw. der Stationsleitung.

© Rheinland Klinikum GmbH | Geschäftsführer: Patricia Mebes, Dr. Nicolas Krämer