Die besten Besuchszeiten

In den Morgen- und Vormittagsstunden steht auf den Stationen die Versorgung der Patienten im Vordergrund, dann finden in der Regel auch die ärztlichen Visiten statt. Darum ist diese Zeit für Besuche eher ungünstig. Entspannter geht es nachmittags zu.


News

LIEBE BESUCHERINNEN
UND BESUCHER,

um eine Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, bitten wir Sie, auf Besuche möglichst zu verzichten. So schützen Sie Ihre Angehörigen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und nicht zuletzt sich selbst.

Sollten Sie sich dennoch für einen Besuch entscheiden, ist dies entsprechend den Vorgaben des Landes nur eingeschränkt und unter strikter Einhaltung der Hygieneregeln gestattet.

Aktuell darf jeder Patient im Rheinland Klinikum Dormagen und im Elisabethkrankenhaus Grevenbroich in der Zeit zwischen 13 und 18 Uhr einen Besuch am Tag für maximal eine Stunde erhalten.

Davon abweichend sind die Besuchszeiten auf der Intensivstation. Hier gelten folgende Regelungen: Zwischen 16 und 18 Uhr darf jeder Intensivpatient für 30 Minuten einen Besuch erhalten. Eine telefonische Vereinbarung im Voraus ist dringend erforderlich. Unter: 02133 66 2530 (Dormagen) oder 02181 600 5531 (Grevenbroich).

Um die Registrierung am Eingang zu vereinfachen, können Sie hier den obligatorischen Besucher-Fragebogen bereits vor Ihrem Besuch herunterladen, ausfüllen und bitte ausgedruckt mitbringen.

Wir danken für Ihr Verständnis!
Ihr Rheinland Klinikum


© Rheinland Klinikum GmbH | Geschäftsführer: Martin Blasig