Grevenbroich: Neue Einlass-Regelung ab 1.12.

Ab 1. Dezember gilt für das Elisabethkrankenhaus Grevenbroich folgende Einlass-Regelung:

Mitarbeiter sowie Patienten, die eine der Fachambulanzen oder andere medizinische Einrichtungen in unserem Haus (ZRN, Praxisklinik) aufsuchen wollen, betreten das Haus durch den Haupteingang.

Der Zugang über die Notaufnahme ist ausschließlich für Notfall-Patienten vorgesehen.

© Rheinland Klinikum GmbH Sprecher der Geschäftsführung: Georg Schmidt, Geschäftsführer: Martin Blasig