Dr. Laaf neuer Leiter der Zentralen Notaufnahme

Dr. Thomas Laaf (48)
ist neuer Chef der Zentralen
Notaufnahme in Grevenbroich.
Zuletzt war der  Jülicher Ärztlicher Leiter der
Zentralen Notaufnahme
an den Städtischen Kliniken Köln
in Merheim, zuvor in dieser Position
am EVK Düsseldorf. Studiert und
promoviert hat Dr. Laaf an der RWTH
Aachen. Neben dem Facharzt für Anästhesiologie
und dem Facharzt für
Allgemeinmedizin besitzt Dr. Laaf ein niederländisches
Facharztdiplom für Anästhesiologie
und interdisziplinäre Intensivmedizin.
Berufsbegleitend studierte er Krankenhausmanagement.

© Rheinland Klinikum GmbH | Geschäftsführer: Martin Blasig