Wie können wir Ihnen helfen?

Im Notfall

Bewahren Sie bei einem Notfall Übersicht und Ruhe. Wie Sie einen Notfall erkennen und diesen richtig managen bis Hilfe eintrifft, erfahren Sie hier. 

Bei akuten Beschwerden

Bitte treten Sie zuerst mit Ihrem Hausarzt in Kontakt. Ist dieser nicht erreichbar, wenden Sie sich bitte an die Notdienstpraxis in Ihrer Nähe.

Bei medizinischen Fragen

In unseren Kliniken finden regelmäßig Informationsveranstaltungen und Vorträge zu verschiedenen Gesundheitsthemen statt. Näheres erfahren Sie hier.


Besuchskonzept

Liebe Besucherinnen und Besucher,

zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter bitten wir Sie, auf Besuche wenn immer möglich zu verzichten.

Für die Geburtshilfe, Palliativstation und Besuche von schwerstkranken Patienten gelten Sonderregelungen. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um die Ausnahmefälle abzustimmen.

Ab Montag, 12. April 2021, müssen Besucher im Rahmen der Sonderregelungen einen negativen Schnelltest (kein Selbsttest!) vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Informationen zu den Testmöglichkeiten gibt es hier. Besucher, die bereits einen vollständigen Impfschutz besitzen, können alternativ ihren Impfpass vorlegen; Genesene einen Nachweis vom Gesundheitsamt.


Besucherregelung

– 1 Besuch pro Patient für 1 Stunde am Tag
– strikte Einhaltung der Hygieneregeln
– Abfrage von Infektionsrisiken
– Dokumentation zur Rückverfolgbarkeit
– Einschränkung der allgemeinen Besuchszeiten von 13 bis 18 Uhr

Zusätzliche Testungen der Besucher auf COVID-19 können je nach Situation erforderlich werden.

Wir danken für Ihr Verständnis!
Ihr Rheinland Klinikum


 

 

Nahrung für Frühchen in Leverkusener Klinikum

Nahrung für Frühchen in Leverkusener Klinikum

Kollegiale Hilfe leistet das Rheinland Klinikum Dormagen dem vom Hochwasser betroffenen Klinikum Leverkusen: Apotheken-Leiterin Dr. Julia Potschadel hat einen Reinraum samt Werkbank zur Verfügung gestellt, wo ein Team aus Leverkusen nun unter strengsten hygienischen Bedingungen lebenswichtige Nährstofflösungen zur Ernährung von Frühchen und Neugeborenen herstellen kann.

Mehr erfahren

Digitale Patientenakte: Erfolgreiches Pilotprojekt

Digitale Patientenakte: Erfolgreiches Pilotprojekt

Einen entscheidenden Schritt hin zur digitalen Klinik hat das Rheinland Klinikum Dormagen gemacht. Auf der ersten volldigitalisierten Station haben Zettel und Stift ausgedient. In einem Modellprojekt in der orthopädischen Klinik hat Medizininformatiker Roman Ewert (2.v.r.) die Patientenakte aus Pappe und Papier gegen die digitale Dokumentation ausgetauscht.

Mehr erfahren

Neuer Kontaktpunkt für Schwangere in Dormagen

Neuer Kontaktpunkt für Schwangere in Dormagen

Eine neue erste Anlaufstelle für werdende Mütter hat das Kreißsaal-Team des Rheinland Klinikums Dormagen eingerichtet: In der Schwangerenambulanz können sich Frauen in Ruhe zur Geburt anmelden und in entspannter Atmosphäre Gespräche zur Geburtsplanung führen. Und bei unklaren Beschwerden zu ihrer Beruhigung von einer erfahrenen Hebamme untersuchen lassen. Aktuell steht für diese Aufgaben Hebamme Pascale Kienappel während der Sprechzeiten montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr in der Schwangerenambulanz bereit.

Mehr erfahren

Drei neue Chefärzte im „Elisabeth“ begrüßt

Drei neue Chefärzte im „Elisabeth“ begrüßt

Ein herzliches Willkommen den drei neuen Chefärzten am Rheinland Klinikum Grevenbroich Elisabethkrankenhaus (v.l.n.r.): PD Dr. Sebastian Weiterer folgt auf Dr. Klaus Benner als Chefarzt der Klinik für Anästhesie; bereits seit 1. April leitet Dr. Oliver Franz die Klinik für Geriatrie und wurde nun auch offiziell begrüßt; Dr. Nicholas Bohnert hat die Nachfolge von Professor Dr. Lothar Köhler als Chefarzt der Chirurgischen Klinik angetreten. Alle drei loben die familiäre Atmosphäre und das Wir-Gefühl in unserem Haus. Auf gute Zusammenarbeit!  

Mehr erfahren

Schreiben Sie uns

    Hier finden Sie uns

    Rheinland Klinikum
    Grevenbroich Elisabethkrankenhaus

    Von-Werth-Straße 5
    41515 Grevenbroich

    +49 (0) 21 81 600 1
    +49 (0) 21 81 600 5103

    Rheinland Klinikum
    Dormagen

    Dr.-Geldmacher-Straße 20
    41540 Dormagen

    +49 (0) 21 33 66 1
    +49 (0) 21 33 66 2103

    © Rheinland Klinikum GmbH
    Sprecher der Geschäftsführung: Georg Schmidt, Geschäftsführer: Martin Blasig